Sessel und Stühle für dein Esszimmer

Esszimmer Sessel und Esszimmer Stühle

Gerade im Esszimmer sollten deine Stühle ein edles Ambiente bieten, aber umso wichtiger, sie sollten bequeme sein. Meist essen wir mehrmals am Tag und verbringen so einige Zeit am Esszimmer Sessel. Außerdem sind Sessel im Esszimmer auch ein Blickfang für Besucher oder den Nachbarn der bei dir Kaffee trinkt.

Esszimmer Sessel
Sessel sollten zum Sitzen einladen, und natürlich bequem sein.

Armlehne Ja oder Nein?

Im Esszimmer ist es sinnvoll Stühle ohne Armlehne zu verwenden da diese beim Essen nur stören und sowieso nicht benötigt werden. Gerade für Kinder sind Armlehnen am Esszimmerstuhl nicht praktisch. Außerdem verleiten Armlehnen am Esszimmer Stuhl dazu, zu lungern. Vielleicht spielen für dich Sitzmanieren zu Hause keine große Rolle, für viele Menschen scheint das jedoch wichtig zu sein. Ein weiterer negativer Aspekt von Armlehnen am Esszimmerstuhl ist die Hygiene. Oft werden beim Essen die Hände etwas klebrig oder fettig, bei einem Sessel mit Armlehnen greift man unwillkürlich mit bekleckerten Händen auf diese. Gerade wenn die Armlehnen gepolstert sind können diese dreckig werden und so unhygienisch sein. Vor allem bei gepolsterten Armlehnen ist die Reinigung ziemlich schwierig. Für ältere Personen können Armlehnen jedoch auch sehr praktisch sein. Armlehnen können generell für Personen mit einem etwas eingeschränkten Bewegungsradius dass hinsitzen und aufstehen erheblich erleichtern.

Der perfekte Esszimmer Sessel

Wie anfangs erwähnt verbringen wir doch einige Zeit am Esszimmerstuhl. Um den Komfort etwas zu erhöhen sollten Esszimmerstühle auf alle Fälle gepolstert sein. Hierfür empfehlen Experten je nach Schaumstoffqualität mindestens eine Schaumstoffhöhe von 3 cm. Die optimale Sitzhöhe liegt insgesamt für Stühle im Essbereich bei ca. 46-48 cm. Die Beine sollten bei einer durchschnittlich großen Person, wenn beide Füße flach am Boden stehen, ca. im 90 Grad Winkel abgewinkelt sein. Die Sitzfläche sollte mindestens eine Größe von 45 cm mal 45cm aufweisen. Kleinere Sitzflächen sind unbequem. Die Lehne ist in der Regel zwischen 45 cm und 65 cm hoch. Ab einer Lehnenhöhe von +/- 60 cm spricht man von einem Hochlehner. Hochlehner haben einen sehr hohen Sitzkomfort und wirken zudem sehr edel.

Hochlehner Sessel
Hochlehner mit Wildlederoptik. Die Lehne ist ca. 57 cm hoch.

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist für mich persönlich die Beinfreiheit bei einem Sessel. Viele Menschen empfinden es für sehr unangenehm wenn sie ihre Beine nicht unter den Sessel geben können.

Die Konstruktion

Die Konstruktion eines Sessels sollte möglichst stabil sein. Wenn die Lehne direkt in die hinteren Beine des Sessels übergehen sorgt dies für perfekte Stabilität, da die Kräfte optimal abgeleitet werden können. Bild
Wenn Sie ein eher modernes Esszimmer haben oder Ihrem Esszimmer etwas „Pep“ verleihen wollen, ist vielleicht ein Freischwinger genau das Richtige für Sie. Ein Freischwinger ist so konstruiert dass er hinten quasi keine Beine hat. Durch diese spezielle Konstruktion ist es sehr angenehm auf so einem Sessel zu sitzen, da er leicht federt.

 

Sessel Freischwinger
Freischwinger wirken modern und sind sehr bequem. Diese hier sind mit Kunstleder überzogen.

Das Material

Der Sessel selbst kann aus Alu oder Holz konstruiert sein. Je nach Geschmack gibt es auch verschiedene Kombinationen von beiden Werkstoffen. Die gepolsterte Sitzfläche kann je nach Geschmack mit Stoff, Leder oder Kunstleder gepoltert sein. Je nach Sessel kann nur die Sitzfläche oder Sitzfläche und Lehne gepolstert sein. Entscheidet man sich für einen Holzstuhl kann dieser in verschiedenen Holzarten gefertigt sein. Häufige Holzarten sind Buche, Eiche, Kiefer oder Akazie. Jedoch werden auch aus verschiedenen Tropenhölzern wie zum Beispiel Teakholz Stühle gefertigt.
Ein weiteres Material bzw. eine Machart für Esszimmerstühle ist Rattan. Stühle aus Rattan sind je nach Unterkonstruktion sehr leicht und sehr bequem zu sitzen. Dieses Material ist eventuell Geschmacksache und vielleicht nicht jedermanns Sache.

 

So sieht ein Sessel aus Rattan aus. In diesem Fall handelt es sich um einen Hochlehner.